Datenschutzinformation (P)

Personenverwaltung

PDF DOWNLOAD

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die nachstehende Übersicht soll Sie über die wichtigsten Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren.

Verantwortlicher
Stadtquartier Home GmbH, Schottenbastei 4/7, 1010 Wien

Datenschutzbeauftragter
Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da keine gesetzliche Notwendigkeit besteht.

Zweck
Personalverwaltung inkl. gesamter Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses

Rechtsgrundlage
Vertrag (Beschäftigungsverhältnis) sowie gesetzliche Grundlage

Datenkategorien
Personalnummer
Stammdaten
Kontaktdaten
Kommunikationsdaten
Lebenslauf
Personenstand
Familienangehörige (soweit in Verbindung mit dem Arbeitsverhältnis, z.B. Kinder, Unterhaltsberechtigte)
Gesetzliche Vertreter

Beginn und Ende, Vordienstzeiten, Endigungsart
Abteilung (Organisatorische Zuordnung, Kostenstelle)
Gesetzliche Beschäftigungsvorraussetzungen
Gruppen- und Betriebszugehörigkeit (Arbeiter/Angestellte)
Kammer- und Gewerkschaftszugehörigkeit (Achtung: Art 9)

Bankverbindung
Gehalts- und Lohndaten (inkl. Sachbezügen und anderen entgeltsrelevanten Daten)
Gehaltsexekutionsdaten
Daten über Zulagen und deren Bezahlung
Sämtliche zur ordnungsgemäßen Abrechnung relevanten Daten (z.B. L-16 Formular, Absetzbeträge, Finanzamt)
Einstufung
Besondere Qualifikationen (besondere Ausbildungen, Gewerbeschein)
Interne und externe Ausbildungen
Sozialversicherungsnummer (Achtung: Art 9)
Sozialversicherungsträger

Speicherdauer
Die Daten werden während der gesamten Vertragslaufzeit und zumindest 7 Jahre nach Beendigung des Geschäftsjahres, in dem das Beschäftigungsverhältnis geendet hat, aufbewahrt, sofern diese nicht im Rahmen von Behördenverfahren länger benötigt werden. Daten, die die Ausstellung eines Dienstzeugnisses betreffen, werden 30 Jahre aufbewahrt.

Empfängerkategorien
Abteilungen des Unternehmens, die im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses die Daten notwendigerweise erhalten müssen (z.B. EDV, sonstige Verwaltungseinheiten) oder auch Gesellschaften der Unternehmensgruppe (z.B. zur Abwicklung gemeinsamer Projekte), Dienstleister, die bei der Erfüllung der Rechte und Pflichten aus dem Beschäftigungsverhältnis eingesetzt werden (z.B. Steuerberater, Lohnverrechnung, Rechtsanwalt) sowie Behörden (Sozialversicherung, Finanzamt, sonstige Behörden), Rechtsvertreter (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von Behördenverfahren) oder Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung der IT-Infrastruktur (Software, Hardware) als Auftragnehmer tätig sind. Diese Empfänger verarbeiten die Daten in unserem Auftrag zur Erfüllung unserer Leistung.

Die Daten werden nicht an Empfänger weitergegeben, die mit diesen Daten eigene Zwecke verfolgen.

Datenübertragbarkeit
Es besteht kein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Eine Übermittlung an Empfänger in einem Drittland (außerhalb der EU) oder an eine international Organisation ist nicht vorgesehen. Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling).

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, daß die Daten bereitgestellt warden und es gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind erforderlich, damit das Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt warden kann.

Als betroffene Person steht Ihnen grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch zu. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Stadtquartier Home GmbH
datenschutz@stadtquartier.at

Wenn Sie glauben, daß die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, steht es Ihnen frei, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.